Abwesenheitssteuerung für die Heizung

Im Haus meiner Eltern gibt es einen klassischen Geschlechter-Konflikt: Während meine Mutter es gern warm hat, kann aus der Sicht meines Vaters die Heizung gar nicht weit genug heruntergedreht sein. Dabei ist seine Motivation jedoch weder Gehässigkeit noch Hitzewallungen, sondern einfach Kostenerwägungen. Um beiden Seiten Rechnung zu tragen, habe ich eine Abwesenheitssteuerung realisiert. Wann komme ich wieder? Grundsätzlich…

Weiterlesen →

Neue Sicherung in Dimm-Aktor einlöten

Vor einiger Zeit habe ich meinen neuen Homematic Dimm-Aktor HM-LC-Dim1T-FM in Betrieb genommen. Insbesondere hatte ich vor, einen Lichtwecker damit zu realisieren. Aber bereits nach der ersten halben Stunde im Betrieb hatte er seinen Geist aufgegeben. Erkenntnis des Tages 1: Anzahl der Lampen und ihre Wattzahl noch einmal überprüfen, denn Überlastung mag der Dimm-Aktor überhaupt…

Weiterlesen →

Denke daran, dass du sterblich bist!

Vor einigen Tagen veröffentlichten die Medien ein Interview des US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, in welchem er sich darüber verbreiterte, wie Frauen sich von Geld und Macht verführen ließen. Sowohl in den offiziellen Medien wie auch in den sozialen Medien brach daraufhin ein Sturm der Entrüstung über diese politisch inkorrekten Äußerungen des Donald Trumps aus, die ihn…

Weiterlesen →

Politiker, begeistert uns für eure Ideen!

In den letzten Tagen las ich einen Kommentar des Historikers Alfredo Jocelyn-Holt in der chilenischen Zeitung La Tercera über den Unsinn, Volksabstimmungen abzuhalten. Herr Jocelyn-Holt bezog sich auf zwei Beispiele, in denen in den vergangenen Monaten eine Abstimmung deutlich anders ausgegangen war, als sich die regierenden Politiker dies vorgestellt hatten: Der Brexit und das Friedensabkommen…

Weiterlesen →

Übernehmen wir Verantwortung!

Gestern war ich mit meiner Freundin gemeinsam Mittagessen. In der Calle José Joaquin Vallejos in San Miguel liegt das Restaurant Tia Nea. Es ist ein nettes kleines familiengeführtes Lokal, die Kellner sehr freundlich und das Essen lecker und außerordentlich günstig. Weil schönes Wetter war, ließen wir uns auf der Terrasse nieder. Als ich an meinem Hähnchen mit Reis herumkaute,…

Weiterlesen →

Im Krieg

Am vergangenen Montag, dem Tag des Ruhmes der Armee der Republik Chile, ging ich mit meiner Freundin zur Militärparade, da seit dem zweiten Weltkrieg in Deutschland bekanntermaßen keine Militärparaden mehr abgehalten werden. Als ich die verschiedenen Kompanien der paradierenden Streitkräfte sah, musste ich gezwungernermaßen an zwei Erfahrungen in meinem Leben denken: Die erste betrifft meine…

Weiterlesen →